RAFTING INFOS

BUCHUNGSANFRAGE

 

RAFTING TOUREN in Bayern, Deutschland und Österreich

Unser Angebot an Raftingtouren für Einsteiger und Profis  

 

Saalach/ Auer Lochrafting_saalach

Flussabschnittlänge: 10km,Schwierigkeitsgrad:WW 2-4, je nach Wasserstand (ab Ende Juli / August regenabhängig). Befahrbar von 1. Juni bis 15. September. Tourdauer ca. 4 Std., davon 2 ½ am Wasser. In Au bei Lofer beginnt die Raftingtour mit dem kurvenreichen Abschnitt des „Auer Lochs“ bis Reith. Hier können wir eine kleine Schlucht besichtigen und von ca. 2-3 Metern in eine wassergefüllte Felsgumpe springen. Die Tour führt weiter durch das Schwallstück „Waschmaschine“ bei Unken bis zur Landesgrenze Steinpass. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Preise

 

Saalach/ Grenzsteinrafting_saalach

Flussabschnittlänge: ca. 11km, Schwierigkeitsgrad: WW 2-3 je nach Wasserstand (ab Ende Juli / August regenabhängig). Befahrbar über das ganze Jahr. Tourdauer ca. 4Std., davon 2 ½ am Wasser. Diese Tour startet an der Landesgrenze Steinpass, führt durch wunderschöne bayrische Landschaften unterhalb des Reiter-Alm Gebirges Unterjettenberg und endet kurz vor dem Saalachsee in der Nähe von Baumgarten bei Bad Reichenhall. Auch an diese Strecke besteht die Möglichkeit in eine kleine Wassergumpe zu springen. Die untere Saalach eignet sich sehr gut für Familien-Rafting und Kanadier- Einsteiger. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Preise

 

Saalach/ Ganztagestourrafting

Flussabschnittlänge: ca. 21km, Schwierigkeitsgrad: WW 2-4 je nach Wasserstand (ab Ende Juli / August regenabhängig). Tourdauer ca. 6 Std. Hier bieten wir Ihnen eine Kombination aus den Saalach Flussabschnitten "Auer Loch" und "Grenzstein". Nach der Hälfte der Tour legen wir eine Picknickpause ein. Ein Lunchpaket mit Sandwich, Softdrink, Müsliriegel und Obst ist im Preis mit enthalten. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Preise

 

 

Salzach/ Labyrinthrafting_salzach

Die Salzach ist ein wasserreicher Gletscherfluss. Diesen bekannte Raftingabschnitt im Schwierigkeitsgrad: WW 3-4 befahren wir in der Zeit vom 1. Mai bis 30. Juni oder auf Anfrage. Von Eschenau, ca. 20 km östlich von Zell am See, geht es auf der Salzach nach einer kurzen Einübungsstrecke durch das so genannte „Labyrinth“, einer Passage mit vielen Felsen gefolgt vom großen Schwallstück und etlichen großen Walzen. In Lend halten wir bei der imposanten Wasserfalleinmündung der Gasteiner Ache. Danach wechseln sich ruhige Abschnitte mit Walzen und großen Wellen ab, bevor die Tour in Schwarzach endet. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Preise

 

Erlebnistour Salzburgrafting_salzach

Rafting auf den Spuren der Salzhändler nach Salzburg Die einzigartige Salzach-Erlebnistour startet bei Puch/Urstein. Die Rafting Tour führt Sie anfangs durch eine Auenlandschaft die von der herrlichen Kulisse des Untersberg untermalt wird. Nach etwa fünf Kilometern Fahrt auf den sanften Wellen der Salzach nähern Sie sich der historischen Salz-Stadt-Salzburg. Langsam gleiten Sie zwischen Burg und Kapuzienberg hinein ins Zentrum der Stadt. Nach insgesamt 11km endet die Fahrt am Müllnersteg, kurz nach der Staatsbrücke, im Herzen des Altstadtzentrums von Salzburg. Wildwasser 2, Fahrzeit: ca. 2,5 Std. Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Saison: 1 Mai bis 15 September.

 

Lammer/ Vogelauer Schluchtrafting_lammer

Die Lammer ist ein Gebirgsbach und hat den besten Wasserstand von Mai bis Mitte Juni- sonst regenabhängig! Schwierigkeitsgrad: WW 3-4. Vom 1. Mai bis 30. Juni befahren wir die Lammer. Sonstige Zeit auf Anfrage. ( Wasserstand ) Kurz und heftig ist die Devise bei diesem Raftingabschnitt, der gleich zweimal hintereinander gefahren wird. Gleich nach dem Start geht es durch die enge und wilde Felsschlucht bei Voglau. Weiter mit technisch anspruchsvollem Wildwasser bis zur Einmündung des Aubaches, über einige Schwallstücke, dann durch die große „Spülwalze“ und nach einem ruhigen Abschnitt bei der Etzbrücke, kurz vor den Lammeröfen, endet die Tour. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Befahrbar: von 1. Mai. bis 15. September. Preise

 

Königsseer Ache/ Berchtesgadenrafting_koenigsseer_ache

Dieser glasklare Fluss mit Trinkwasserqualität entspringt aus dem Königsee, fliest weiter durch das Herz von Berchtesgaden, und mündet nach ca. 30 km in die Salzach. Der Fluss unterteilt sich in zwei landschaftlich herrliche Abschnitte von jeweils ca.9 km Länge. Der obere technisch anspruchsvollere Teil, (WW 2-3 je nach Wasserstand) gleich unterhalb des Königsees, ist für fortgeschrittene Paddler eine abenteuerliche Herausforderung. Der untere Abschnitt beginnt in der Unterau und ist für Familien sowie Einsteiger im Rafting sehr gut geeignet. (WW1- 2) Beide Flussabschnitte können zu einer Tagestour miteinander kombiniert werden. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Preise inkl. Lunchpaket. Befahrbar: Ganzjahrig

 

Erxtremtouren rafting_bluemount

Extremtouren Lammeröffen für fortgeschrittene und erfahrene Rafter bieten wir die so genannten Lammeröffen an. Dieser Streckenabschnitt mit einer Länge von ca.3 km gehört mit zu den schwierigsten Abschnitten in ganz Östereich WW 4-5. In der tief eingeschnittenen Schlucht befinden sich Wasserfälle bis zu 3 m Höhe, Walzen und Katerakte die Ihresgleichen suchen. Wir behalten es uns vor diesen Streckenabschnitt zu fahren. Grundvoraussetzungen für diese Tour sind: Sehr gute Kondition und Fitness, sehr gute Schwimmkentnisse, mindestens zwei Raftingtouren auf normalen Raftingstrecken mit gezielter Vorbereitung auf die Lammeröffen bei Bluemount. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Befahrbar: von 1. Mai. bis 15. September. Saalach/ Weltcupstrecke: Auf diesem Fluss- Abschnitt werden jedes Jahr Kayakmeisterschaften ausgetragen und verspricht durchgehend anspruchsvolles Wildwasser der Klasse WW 3- 4. Die technisch anspruchsvolle Strecke, mit einer Länge von ca. 3,5 km, führt Sie in die sogenannte Teufelsschlucht, die ihrem Namen alle Ehre macht und endet kurz vor dem für Raftingboote gesperrten Flussabschnitt, der so genannten Dreierkombination WW 6. Wir behalten es uns vor diesen Streckenabschnitt zu fahren. Grundvoraussetzungen für diese Tour sind: Sehr gute Kondition und Fitness, sehr gute Schwimmkentnisse, mindestens zwei Raftingtouren auf normalen Raftingstrecken mit gezielter Vorbereitung auf die Saalach- Weltcubstrecke bei Bluemount. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Befahrbar: von 1. Juni bis 15. September. Preis auf Anfrage.

 

Soca-Rafting Slowenien:

Siehe Slowenien

Top

 

 

BLUEMOUNT TEAM
HOME
ABLAUF INFOS
ANREISE
BUCHUNGSANFRAGE
ÜBERNACHTUNG
GÄSTEBUCHG
KONTAKT
GALERIE
GUTSCHEINE